Angebote zu "Spion" (114.597 Treffer)

USB Stick Kamera Spionage Spy Cam K22 Überwachu...
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktbeschreibung: Eine Spionagekamera der besonderen Klasse. Dieser USB Stick sieht aus wie ein ganz gewoehnlicher und ist von diesen auch nicht zu unterschieden. Der grosse Unterschied ist die ?heimliche? Zusatzausstattung! Auf der Rueckseite des Sticks

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
BURG-WÄCHTER Elektronischer Türspion Door eGuar...
66,30 € *
ggf. zzgl. Versand

für Türstärke: 38 - 110 mm, Bildanzeige nach 1 Sekunde,Montage nur in witterungsgeschütztem Bereich, Erfassungs-winkel: 105 Grad, 8,13 cm (3,2, ) TFT-Bildschirm,Stromversorgung über 2 x Micro LR 03 AAA Batterien(37360 / DG8100)Elektronischer Tü rsp

Anbieter: Bürobedarf Blitec.de
Stand: 09.07.2019
Zum Angebot
Spione unter sich
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Episoden dreier unterschiedlicher Spionage-Operationen, in die der Chef des US-Geheimdienstes verwickelt war, erzählt aus jeweils anderer Perspektive. Exzellente internationale Spitzenbesetzung, angeführt von Hollywood-Legende Henry Fonda als US-Geheimdienstchef sowie den deutschen Film-Legenden Mario Adorf, Peter van Eyck und Klaus Kinski.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Spion in Spitzenhöschen
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Doris Day gehörte schon acht Jahre lang zu den zehn Spitzenstars an der Kinokasse, als sie den Spion in Spitzenhöschen spielte, eine völlig abgedrehte Kombination aus Liebeskomödie und dem damals absolut angesagten Spionagefilm-Genre. Day übernimmt diesmal die Rolle des Mädchens für alles in einem Top-Secret-Labor der Luftfahrtforschung. Als man sie der Spionage verdächtigt, setzt Jennifer Himmel und Hölle in Bewegung, um sich von dem Verdacht reinzuwaschen. Der durch die Looney Tunes einschlägig vorbelastete Regisseur Frank Tashlin inszeniert das herrliche Durcheinander mit der Sensibilität des Cartoonisten (also mit der angemessenen Holzhammermethode) und nimmt alles auf die Schippe, was ihm vor die Kamera kommt von ausgeflippten Tarnverkleidungen bis zum Knopfdruck-Chaos in einer futuristischen Küche. Mit dabei sind die Spitzenkomiker Arthur Godfrey, Paul Lynde, Edward Andrews, John McGiver, Dom DeLuise und Dick Martin sie alle unterstützen die unschlagbare Doris Day als Octo-Tussie in verrückter Mission.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Spion in Spitzenhöschen
4,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Doris Day gehörte schon acht Jahre lang zu den zehn Spitzenstars an der Kinokasse, als sie den Spion in Spitzenhöschen spielte, eine hinreißende Kombination aus Liebeskomödie und dem damals absolut angesagten Spionagefilm-Genre. Sie übernimmt dieses Mal als Jennifer die Rolle des Mädchen für alles in einem Top-Secret-Labor der Luftfahrtforschung. Als man sie der Spionage verdächtigt, setzt Jennifer Himmel und Hölle in Bewegung, um sich von dem Verdacht reinzuwaschen. Der durch die Looney Tunes einschlägig vorbelastete Regisseur Frank Tashlin inszenierte das herrliche Durcheinander mit der Sensibilität des Cartoonisten (also mit der angemessenen Holzhammermethode) und nimmt alles auf die Schippe, was ihm vor die Kamera kommt - von irrwitzigen Tarnverkleidungen bis zum Knopfdruck-Chaos in einer futuristischen Küche.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
MADs Meisterwerke: Spion & Spion
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die sich fortwährend bekriegenden Kultfiguren Spion & Spion von Antonio Prohias sind Meister der Hinterlist, Intrige und Boshaftigkeit - rabenschwarze Satire in schwarz-weißer Agenten-Gestalt. Im legendären MAD-Magazin haben sich die bombenlegenden Erzfeinde unzählige Male bespitzelt, gepiesackt und um die Ecke gebracht - und das seit den 1960er Jahren als ´´Kinder´´ des Kalten Krieges. Bis heute liefern sich die mal schussligen mal diabolisch-genialen Top-Agenten einen gnadenlosen Wettkampf, wer den Gegner am spektakulärsten das Zeitliche segnen lässt. Doch das Spionage-Geschäft ist längst nicht mehr einfach nur schwarz und weiß: 150(!) Spion & Spion -Scharmützel aus Prohias´ Feder erstrahlen erstmals in Farbe! Dieser Band enthält das Spion & Spion-Gesamtwerk von Antonio Prohias. Ergänzt um diverse Spionage-Duelle aus der Feder von Peter Kuper, der die legitime Nachfolge des Altmeisters angetreten hat und bereits seit 1990 die geheimdienstlichen Schlachten für das MAD-Magazin zeichnet. Mit umfangreichem Bonusmaterial: 15 Mini-Poster, Essays, Interviews, seltene Sketche, eine gezeichnete Prohias-Kurzbiografie von Sergio Aragonés u.v.m. Schwarzer Spion!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der Spion, der aus der Kälte kam
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin in den 60er Jahren: Alec Leamas ist der Chef des britischen Geheimdienstes im West-Sektor der Stadt. Als er den Auftrag erhält, Mundt, den Leiter der Ost-Berliner Spionageabwehr unschädlich zu machen, ist dies für ihn eine große Herausforderung. Zusammen mit seinem Team entwickelt er einen ausgeklügelten Plan, um Mundt außer Gefecht zu setzen. Nach seiner fingierten Entlassung reist Leamas nach Ost-Berlin, wo er das Gerücht in Umlauf bringt, Mundt sei ein Doppelagent.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Im Kalten Krieg der Spionage
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Spektakulärster Entführungsfall Österreichs im Kalten Krieg Am 5. November 1948 ist die erst 28-jährige Sektionsleiterin im Ministerium, Margarethe Ottillinger, mit Peter Krauland, Minister für Vermögenssicherung, auf dem Weg nach Wien. An der alliierten Zonengrenze auf der Ennsbrücke bei St. Valentin wird sie von den Sowjets verhaftet und noch in Österreich wegen ´´Spionage´´ zu 25 Jahren ´´Gulag-Lager´´ verurteilt. Die 29-Jährige verschwindet für viele Jahre in sowjetischen Lagern und Gefängnissen. Nach Abschluss des Österreichischen Staatsvertrages 1955 wird sie vorzeitig entlassen und darf, mittlerweile schwer erkrankt, in die Heimat zurückkehren. Vieles bleibt unbeantwortet Entscheidende Fragen zu den mysteriösen Umständen ihrer Verhaftung bleiben allerdings lange Zeit unbeantwortet. Es ist der Historiker Stefan Karner, der vom Archiv der russischen Staatssicherheit erstmals die Erlaubnis erhält, Einblick in die geheimen Verhörprotokolle des KGB zu nehmen. Mit diesen Informationen kann er die Gründe für die Verhaftung Ottillingers klären: Ein Spion besiegelte das Schicksal dieser jungen, ehrgeizigen Spitzenbeamtin. Wieder zurück in Österreich Nach Ottilingers Rückkehr aus sowjetischer Haft, initiierte sie für die OMV die ersten Gaslieferungen aus Russland in den Westen. Sie finanzierte den Bau der Wotruba-Kirche in Wien und berät Kardinal König zu Fragen der Ostpolitik des Vatikans. Die große Österreicherin verstirbt 1992 und wird zwei Jahre später posthum von den Vorwürfen der Spionage rehabilitiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Oberst Redl - Spionage
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Oberst Redl (Ewald Balser), angesehener Offizier der k. u. k. Monarchie, steht vor gewaltigen Problemen. Wenige Jahre vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs soll er einen Spion in den eigenen Reihen ausfindig machen, der Top-Secret-Informationen an Russland weiterleitet. Zu allem Überfluss unterhält Redl zu dem jungen Leutnant Zeno von Baumgarten (Oskar Werner) ein Verhältnis, das zwecks Vermeidung eines Skandals nicht an die Öffentlichkeit dringen darf. Dann ist da noch die Baronesse Nadeschda (Barbara Rütting), deren Bruder als Spion hingerichtet wurde. Die Lage spitzt sich zu, als Redls engster Mitarbeiter Hauptmann Angelis (Gerhard Riedmann) durch die Baronesse des Verrats bezichtigt wird. Immer mehr gerät auch der Oberst selbst ins Fadenkreuz, und sein Liebhaber Baumgarten will Geld von ihm ... Mit OBERST REDL aka ´´Spionage´´ drehte Franz Antel (´´Die Wirtin von der Lahn´´, ´´Der Bockerer´´) ein spannendes Drama nach einem historischen Skandal, der in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg für viel Aufsehen sorgte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot